2006 Europa League: HSV - FC Thun Wimpel

2006 Europa League: HSV - FC Thun Wimpel

Als Drittplatzierter der Champions League Gruppe B, qualifizierte sich der FC Thun für die Europa League-Zwischenrunde, welche gegen den Hamburger SV ausgetragen werden musste. Das Hinspiel am 16.02.2006 gewann der FC Thun mit 1:0 (Torschütze: Adriano Pimienta). Das Rückspiel am 23.02.2006 verloren die Thuner dann mit 2:0 und schieden aus dem Wettbewerb aus.